Alsident-Absaug-Arme 
Beschreibung

Der Alsident-Absaugarm besteht aus glatten, starren Rohren (aus Aluminium oder Polypropylen), die miteinander durch sinnvoll ausgeklügelte Gelenke aus Polypropylen verbunden sind.
Durch die (individuell einstellbare) Friktion der Gelenke besitzt dieser Arm eine selbsttragende Eigenschaft, die durch eine innere  Balance-Feder (bei langen oder schweren Armen auch durch äußere Gasdämpfer) unterstützt wird.
Die Reichweite (= Arbeitsbereich) dieser Absaugarme hängt ab 
(a) von der Anzahl der Gelenke (1 - 3), 
(b) der Länge der einzelnen Rohre ("Schenkel") sowie 
(c) der Art, wie diese Arme montiert werden (Tisch-, Wand-, Deckenmontage).

Jahrzehnte lange Erfahrungen führten zu dem großen, bewährten Spektrum von heute standardisierten Absaugarmen.
Dennoch werden immer neue Ausführungen - oft hervorgerufen durch Kundenanfragen - entwickelt und angeboten.
Mit - inzwischen - 4 Nennweiten (50, 63, 75, 100 mm) 
können Luftmengen von 30 - 400 m³/h erfasst
und mit optimaler Geschwindigkeit abtransportiert werden.

Durch die im Inneren des vordersten Gelenk befindliche Drosselklappe  
(sie legt sich saugseitig an die runde Gelenkform an) 
kann die Luftmenge individuell reguliert  oder der Absaugarm sogar dicht geschlossen werden. 
Im geöffneten Zustand erzeugt die Drosselklappe weder Luftwiderstand noch Geräusche.
Alsident-Absaugarme werden zum Erfassen von vielfältigen Emissionen mit unterschiedlichsten chemischen und physikalischen Eigenschaften eingesetzt. 
Die gezielte Verwendung passender Materialien für Rohre und Gelenke macht diese Arme vielseitig einsetzbar.

So bietet Alsident bereits seit Jahren Absaugarme an, die gegenüber chemischen Emissionen weitgehend resistent oder - aufgrund ihrer elektrischen Leitfähigkeit und Ausrüstung - ESD- und ATEX-konform sind. Das Einsatzspektrum von Alsident-Absaugarmen wird noch wesentlich vergrößert durch die Auswahl einer passenden Absaughaube (auch: Absaug-Spitze, -Spalt oder -Flachschirm).

weiter

   

 weiter: Geh' zu: 'Aufbau-Übersicht' Geh' zu: 'Allgem. Auswahl-Kriterien' Geh' zu: 'Besondere Merkmale' Geh' zu:  'Absaugarme-Auswahl'

 zum Seitenanfang
(c)  Gumz Industrievertretung  Okt 07 www.gumz.de